Hotel*** Saint-Christophe - Calvi - Corse

Die Balagne und ihre Dörfer



Die Balagne und ihre Dörfer

Die aufgrund ihrer fruchtbaren Hügel als "Garten Korsikas" bezeichnete Balagne wird Sie durch die Schönheit ihrer Landschaften überraschen. Außerdem hat sie es verstanden, ihre Traditionen zu bewahren. Wir können nicht von der Balagne sprechen, ohne Calvi und Ile Rousse, die beiden Badeorte an der Küste, mit ihren zahlreichen Festen und Festivals zu erwähnen.

Besuchen Sie auch die Dörfer im Hinterland der Balagne, die Ihnen einen herzlichen Empfang bereiten werden und Ihnen einen Moment echter Authentizität schenken werden.
Am Fuße des Montegrosso entdecken Sie das in Olivenhaine eingebettete Calenzana.
Andere Etappen: die drei Dörfer des Montegrosse, Lunghignano und seine Ölmühlen, Cassano und sein sternförmiger Dorfplatz, Montemaggiore und sein außergewöhnliches Panorama auf den Golf von Calvi .
Sehenswert sind auch Sant'Antonino, ein perfekt erhaltenes, mittelalterliches Dorf, und Pigna, ein Zentrum lebender Handwerkskunst...
Messerhersteller, Imker, Keramiker, Glasbläser... werden Sie auf der "Handwerkerstraße" in der Balagne treffen.

Die Balagne und ihre Dörfer


In der gleichen Rubrik: